Sie befinden sich hier: StartseiteAngebote | Elementarfächer
Musikgarten

Musikgarten

Halbjahres-Kurs für Kinder im Alter von 18 bis 24 Monaten mit einer Begleitperson

 

Musikalische Früherziehung (MFE)

Zweijähriger Kurs für Kinder ab einem Alter von 4,5 Jahren

Egal ob Ihr Kind später ein Schlagzeuger, ein Bass-Flöten-Spieler im Blockflöten-Ensemble, ein Chorsänger oder begeisterter Musikhörer wird - eine bessere Grundlage als eine fundierte Elementarerziehung gibt es nicht.
Innerhalb von zwei Jahren werden die Kinder auf spielerische Weise vielfältig gefördert:

  • sie lernen Instrumente kennen
  • sie beschäftigen sich mit dem elementaren Instrumentarium
  • sie lernen, Klänge und Musik immer differenzierter wahrzunehmen
  • sie werden über die grafische Notation an die traditionelle Notenschrift herangeführt
  • sie vertonen Geschichten und Gedichte
  • sie schulen Koordination und Feinmotorik
  • sie tanzen und bewegen sich zu Musik
  • sie erlernen eine Vielzahl von Liedern

MFE-Kinder sind rhythmisch versierter, konzentrationsfähiger und bringen bessere Voraussetzungen für ein späteres Instrumentalspiel mit als andere. Im Anschluss an die MFE können sich die Kinder zwischen verschiedenen Angeboten entscheiden. Durch die enge Zusammenarbeit von Elementar- und Instrumentallehrern wird die Wahl des "richtigen" Instrumentes für Ihr Kind erleichtert. MFE wird in allen Zweigstellen unterrichtet. Zwölf Kinder im Alter von mindestens 4 1/2 Jahren werden in einer Gruppe unterrichtet. Die 60minütigen Kurse beginnen im Januar und dauern zwei Jahre.

 

Musikalische Grundausbildung (MGA)

Einjähriger Kurs für Kinder im Alter von 6 Jahren

Die MGA richtet sich an Kinder im ersten und zweiten Grundschuljahr, die der Spezialisierung auf einem Instrument eine umfangreiche musikalische Grundausbildung vorausgehen lassen möchten. Die hier erworbenen Kenntnisse, das Gefühl für die eigene Stimme und den eigenen Körper, für Rhythmen und Klänge kommen dem anschließenden Instrumentalunterricht zu Gute. Mit dem Erwerben eines Repertoires alter und neuer Lieder wird die Klangvorstellung, das "innere Ohr" geschult. Das Kennenlernen der traditionellen Notation in sinnvollem Umfang ist ebenfalls Teil des Unterrichts. Praktisches Tun ist dabei wichtiger als theoretische Anschauung: Die Kinder musizieren gemeinsam, singen, tanzen, spielen Instrumente, hören, gestalten und malen. MGA-Gruppen umfassen maximal 12 Kinder.

 

Musikwiese

Früherziehungsangebot für Kinder ab 4 Jahren in ausgewählten Kindergärten

Veranstaltungen

Juni - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03
04 05 06 07 08 09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20 21
22
23 24
26 27 28 29 30  
Samstag, 10. Juni 2017
Musizierstunde
10.6.17, 11:00 Uhr, GHS l, Aula, Burgdorf
Weitere Informationen...
Sonntag, 11. Juni 2017
Sinfoniekonzert
11:06:17 um 17:00 Uhr, Kurt-Hirschfeld-Forum, Lehrte
Weitere Informationen...
Dienstag, 13. Juni 2017
Musizierstunde für Schulanfänger
13.6.17, 17:00 Uhr, Musikraum 270, Hauptschule,Uetze
Weitere Informationen...
CulturCircus
13.06.17 um 20:00 Uhr, Zirkuszelt im Schlosspark, Burgdorf
Weitere Informationen...
Donnerstag, 15. Juni 2017
Musik im Altersheim
15.6.17, 17:00 Uhr, Altersheim Wassergarten, Burgdorf
Weitere Informationen...
Musik im Altersheim
15.6.17, 18:15 Uhr, Altersheim lltener Str., Lehrte
Weitere Informationen...
Samstag, 17. Juni 2017
Musizierstunde
17.6.17, 11:00 Uhr, Kurt-Hirschfeld-Forum, Lehrte
Weitere Informationen...
Montag, 19. Juni 2017
Klassenvorspiel Birgit Hentrich
19.6.16, 16:30 Uhr, Musikraum 10, Schulzentrum Uetze
Weitere Informationen...
Donnerstag, 22. Juni 2017

© 2017 Musikschule Ostkreis Hannover e.V. | Elementarfächer