Kontaktdaten

Musikschule Ostkreis Hannover e.V.
Schulstr. 11
31303 Burgdorf
info(at)musikschule-ostkreis.de

Ihr/e Ansprechpartner/in

Wir stehen Ihnen bei Fragen jeder Zeit gern zur Verfügung.
Photo of Dr. Nana  Zeh Dr. Nana Zeh

Telefon: 05136-2027
Fax: 05136-874945

Joachim Hunold

 

Telefon:

05136-9746413

Sekretariat:

Susanne Neugebauer

Ina Bergmann

Sprechzeiten:

Mo - Fr  9 - 12 Uhr

Musikschule Ostkreis Hannover e.V.

NEUES ERWACHSENEN-BLÄSER-ENSEMBLE

Musikschule startet neues Erwachsenen-Bläser-Ensemble

Am Mittwoch, dem 11. April 2018 um 19.00-20.00 h ist in der Aula der Grundschule I, Hannoversche Neustadt 32 in Burgdorf das erste Treffen des neues Erwachsenen- Bläser-Ensembles der Musikschule Ostkreis Hannover e.V.

Unter der Leitung von Gabriele Adolf treffen sich alle 2 Wochen Erwachsene, die Blasinstrumente wie Querflöte, Klarinette, Saxophon, Posaune, Trompete, Tuba oder Euphonium spielen, zum gemeinsamen Musizieren. Erarbeitet werden Werke aus allen Stilrichtungen wie Pop, Film, Musical, Klassik.

Das Angebot richtet sich an alle Musizierenden, die Lust und Spaß an der Musik haben. Teilnahme an diesem Ensemble ist für Schüler der Musikschule kostenfrei, alle übrigen Mitspieler zahlen mtl. 18,70 €.

NEUE SCHNUPPERKURSE FÜR QUERFLÖTE

Wer den Schwung, den ein jeder Frühlingsbeginn mit sich bringt, nutzen möchte und sich den Wunsch, Querflöte zu erlernen, erfüllen will, kann dies in einem 2-monatigen Schnupperkurs (7x) ausprobieren.

Vom 9. Mai bis zum 27. Juni 2018 wird die Flötistin Juliane Bergner den Anfängern die ersten Schritte zum Erlernen des Instrumentes vermitteln. Die Kursgebühr richtet sich nach der Teilnehmerzahl.

Der Unterricht findet in den Räumen des Gymnasiums in der Burgdorfer Str. 16 in Lehrte statt.

Weitere Informationen sind in der Geschäftsstelle der Musikschule Ostkreis Hannover e.V. in Burgdorf, Schulstr. 11, 05136 - 2027 Mo - Fr von 09:00 - 12:00 Uhr oder per mail unter info@musikschule-ostkreis.de erhältlich.

ELTERN-KIND-KURSE FÜR KLEINKINDER AB 18 MONATE AB APRIL 2018 IN BURGDORF

Kinder kommen mit vielen musikalischen Erfahrungen auf die Welt. Über Monate haben sie den Herzschlag der Mutter miterlebt. Ein Kind kennt die Stimmen (und die Lieblingslieder) seiner Eltern, bevor es ihre Gesichter gesehen hat. Bei dieser natürlichen Veranlagung setzen die Eltern-Kind-Kurse an.

Musikalische Förderung im Kleinkindalter lässt Kinder erleben, wie viel Freude in gemeinsamem Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Die Kinder entwickeln ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung der Musik. Die Kinder entdecken auf spielerischem Weg die Verbindung Musik - Rhythmus - Bewegung in gemeinschaft-lichem Tun mit den Erwachsenen: Hören, Lauschen, Tanzen, Tönen mit verschiedenen Materialien, dem eigenen Körper und dem gesamten Orff-Instrumentarium.

Kursinhalte sind: Alte und neue Kinderlieder, Kniereiter, Fingerspiele, Tänze und Bewegungsspiele, rhythmische und melodische Echospiele, Musik hören, erste Erfahrung mit elementaren Instrumenten (Trommeln, Klanghölzer, Rasseln).

Die Jahreskurse für Kleinkinder ab 18 Monate finden wöchentlich in Gruppen von maximal 9 Kindern mit je einer erwachsenen Bezugsperson statt.

 

  • Kinder ab ca. 18 Monate "Musikwichtel" und ab 3 Jahre "Musikschlümpfe"
  • dienstags, 15:30 Uhr "Musikwichtel"
  • dienstags, 16:15 Uhr "Musikschlümpfe"
  • Astrid-Lindgren-Grundschule, Lippoldstr. 10, Burgdorf
  • 26,50 € mtl.

 

Mehr Infos und Anmeldungen: Mo - Fr 09:00-12:00 Uhr, 05136 - 2027 oder per Mail: info@musikschule-ostkreis.de

TÄNZE AUS ALLER WELT

Zwischen Ostern und der Sommerpause wird die Tanzgruppe der Musikschule mit Tänzen vor allem aus Israel, Schottland und den Balkanländern weitermachen. Manchmal arbeiten wir an schwierigen Schrittkombinationen und manchmal genießen wir bei einem leichteren Tanz einfach nur die schöne Musik. Das Programm wird durch die Lieblingstänze der Teilnehmer ergänzt.

Die bestehende Gruppe freut sich über neu Interessierte, die jederzeit auch zu einer Schnupperstunde kommen können. Gerne kannst Du alleine kommen, da die Tänze in der Regel ohne Partner im Kreis getanzt werden. Voraussetzungen zum Mitmachen gibt es keine, da alle Schritte ausführlich eingeübt bzw. wiederholt werden - Tanzerfahrung ist selbstverständlich nicht hinderlich.

Volkstanz, Folklore, Folk, egal wie man es nennt; das Tanzen in der Gruppe als Kreis-, Reihen-, Gassen-, Paartanz oder Mixer mit Musik aus verschiedenen Ländern ist sehr vielfältig. Und: Internationale Tänze machen einfach Spaß, sowohl Neueinsteigern als auch Geübteren!

Beginn: Dienstag, den 17.04.2018 von 19.30 bis 20.30 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum, Lehrte

Dauer: 5 Termine (17.04., 15.+29.05., 12.+26.06.2018)

Gebühr: 36,00 €

Leitung: Ortrud Onasch

Anmeldungen im Büro der Musikschule (05136 - 2027) oder bei der Kursleiterin (05175/3008903).

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM 1. PREIS

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert 2018" traten die beiden Sehnder Musikschulschülerinnen Inga Busche und Celina Hirschmann jeweils in der Kategorie Blockflöte solo an. Inga Busche erreichte in der Altersgruppe IV einen ersten Preis mit 22 Punkten und Celina Hirschmann in der Altersgruppe V einen ersten Preis mit 21 Punkten.

BLOCKFLÖTE FÜR ERWACHSENE IN ARPKE

Schnupperkurs für Erwachsene in Arpke - donnerstags am Abend

 

  • 5 Termine im Februar und März
  • Fortsetzung ab April möglich
  • für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger
  • Kosten je nach Teilnehmerzahl

Weitere Informationen bei der Musikschule Ostkreis Hannover e.V. unter Tel.: 05136-2027 (Mo-Fr  9-12 Uhr) oder info@musikschule-ostkreis.de

 

 

ELTERN-KIND-KURSE

Kinder kommen mit vielen musikalischen Erfahrungen auf die Welt. Über Monate haben sie den Herzschlag der Mutter miterlebt. Ein Kind kennt die Stimmen (und die Lieblingslieder) seiner Eltern, bevor es ihre Gesichter gesehen hat. Bei dieser natürlichen Veranlagung setzen die Eltern-Kind-Kurse an.

Musikalische Förderung im Kleinkindalter lässt Kinder erleben, wie viel Freude in gemeinsamem Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Die Kinder entwickeln ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung der Musik. Die Kinder entdecken auf spielerischem Weg die Verbindung Musik – Rhythmus – Bewegung in gemeinschaftlichem Tun mit den Erwachsenen: Hören, Lauschen, Tanzen, Tönen mit verschiedenen Materialien, dem eigenen Körper und dem gesamten Orff-Instrumentarium.

Kursinhalte sind: Alte und neue Kinderlieder, Kniereiter, Fingerspiele, Tänze und Bewegungsspiele, rhythmische und melodische Echospiele, Musik hören, erste Erfahrung mit elementaren Instrumenten (Trommeln, Klanghölzer, Rasseln).


Jahres-Kurse für Kinder im Alter von 12 Monaten bis 4 Jahre mit einer Begleitperson.

 

  • Musikzwerge: Kinder im Alter von 12 Monaten bis 2 Jahre
  • Musikwichtel: Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren
  • Musikschlümpfe: Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren

VORSCHUL-KINDERCHOR SUCHT NEUE SÄNGER

Der Vorschul-Kinderchor der Musikschule Ostkreis Hannover e.V. sucht ab Januar 2017 neue Mitsängerinnen und Mitsänger.

Eingeladen sind 5- und 6jährige Kinder, die noch nicht zur Schule gehen und gerne mit anderen Kindern zusammen singen möchten. Beim gemeinsamen Singen geht es um die Förderung und Stärkung der Sing- und Sprechstimme sowie die Schulung des Hörens. Beides ist eine gute Grundlage für das spätere Erlernen eines Instrumentes.

Der Chor probt montags von 15:00-15:45 Uhr in Raum 49 in der Sekundarstufe II des Lehrter Gymnasiums (Burgdorfer Straße) unter der Leitung von Dorothea Paschko.

Weitere Informationen gibt es im Musikschulbüro (montags bis freitags von 9:00-12:00 Uhr) unter der Telefonnummer 05136-2027. Wer Interesse hat, kann auch einfach mal zur Probe kommen.

MITGLIEDER GESUCHT !

Sugar & Salt

Der Lehrter Pop und Jazz Chor "Sugar & Salt" unter der Leitung der diplomierten Gesangslehrerin Lilla Molnar sucht Mitglieder.

Daher möchten wir gerne zu einer offenen Probe einladen.

Gesungen wird alles was Spaß macht aus dem Pop- und Jazz-Bereich. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Einfach vorbeikommen und schnuppern! Wir freuen uns auf Dich!

Berthold-Otto-Schule

Südstraße 5

31275 Lehrte

Raum: E 35

BLOCKFLÖTE SPIELEN MIT FLAUTINO

Du möchtest Blockflöte spielen lernen?

Dann lass dich von Flautino in die Welt der Blockflötenmusik entführen. Dort triffst du auf eine ganze Blockflötenfamilie, denn Blockflöten werden in unterschiedlichen Größen gebaut und gespielt: von der winzigen Garkleinflöte bis hin zum Sub-Bass, einer Blockflöte von über 2 Metern Länge.

Flautino kennt eine Menge schwungvoller Lieder, die er mit dir spielen wird. Begonnen wird mit der Sopranblockflöte. Wenn deine Finger lang genug sind, kannst du das Spiel auf den größeren Blockflöten erlernen.

Wo findest du Flautino?

Flautino wohnt in der Musikschule Ostkreis Hannover e.V. und freut sich schon darauf, dir die Flötentöne beizubringen!

DER BLOCKFLÖTENUNTERRICHT

Die Musikschule Ostkreis Hannover e.V. bietet neue Kurse im Fach Blockflöte für Kinder ab 6 Jahren an.

Die Blockflöte ist ein sehr altes Instrument mit vielen unbekannten Seiten, die eine Vielzahl an musikalischen Möglichkeiten bietet, vom klassischen Kinderlied bis hin zu Popmusik. Diese Welt wollen wir entdecken und im gemeisamen Musizieren ausprobieren.

Im Anfangsunterricht, der in Kleingruppen stattfindet, werden in spielerischer und kindgerechter Form erste instrumentale Fähigkeiten und musikalische Grundlagen vermittelt.

Gerne können Sie mit Ihrem Kind zu einer Hospitationsstunde kommen oder ein Beratungsgespräch verabreden. Auch beim Kauf eines Instrumentes sind wir behilflich.

Die Musikschule bietet auch Unterricht für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, und zwar für Anfänger, Fortgeschrittene und auch Wiedereinsteiger.

Für Informationen wenden Sie sich bitte an die Musikschule Ostkreis Hannover e.V.

EHRENAMTSKARTE

Auch die Musikschule Ostkreis Hannover e.V. würdigt das

                                         Ehrenamt

Bürgerinnen und Bürger mit Erst-Wohnsitz in einer unserer Mitgliedskommunen Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze, die im Besitz einer Ehrenamtskarte sind, erhalten auf die Angebote der Musikschule eine 10-prozentige Reduzierung der Unterrichtsgebühren.

Die Teilnahme am Chor und / oder Ensembleunterricht bleibt davon ausgenommen.

VERANSTALTUNGEN



Januar - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18
19
20
21 22 23 24 25
26
27
28
29 30 31  
Freitag, 19. Januar 2018
Erwachsenen-Musizierstunde
19.01.18 um 18:00 Uhr, Aula der Grundschule, Burgdorf
Weitere Informationen...
"Jugend musiziert" - Generalprobe
19.01.18 um 20:00 Uhr, Fachwerkhaus, Lehrte
Weitere Informationen...
Samstag, 20. Januar 2018
Musizierstunde
20.01.18 um 11:00 Uhr, Bonhoefferhaus, Sehnde
Weitere Informationen...
Freitag, 26. Januar 2018
Neujahrsempfang der Stadt Sehnde
26.01.18 um 19:00 Uhr, KGS, Sehnde
Weitere Informationen...
Samstag, 27. Januar 2018
Ausstellungseröffnung "Burgdorf-klingt gut"
27.01.18 um 11:00 Uhr, Stadtmuseum, Burgdorf
Weitere Informationen...
Sonntag, 28. Januar 2018
Freitag, 27. April 2018

2. Burgdorfer BigBandNight

27.04.18 um 20:00 Uhr, StadtHaus, Burgdorfmehr...

Veranstaltungsdetails
Freitag, 04. Mai 2018

"Musik an unerhörten Orten"

04.05.18 um 17:00 Uhr, Amtsgericht, großer Sitzungssaal, Burgdorfmehr...

Veranstaltungsdetails
Sonntag, 06. Mai 2018

Tag der offenen Tür, Anschauen-Ausprobieren-Zuhören

06.05.2018 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, SEK II, Lehrtemehr...

Veranstaltungsdetails
© 2018 Musikschule Ostkreis Hannover e.V. | Startseite