40-jähriges Jubiläum des Erwachsenen-Blockflötenensembles

Ein fröhliches Fest zum Jubiläum

In der Musikschule musizieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Vor 40 Jahren, im Herbst 1981, begannen zwei Blockflötengruppen zunächst mit Sopran- und Altblockflöten gemeinsam zu musizieren. Im Laufe der Zeit stießen immer mehr Spielerinnen und Spieler dazu und so wurde auch das Instrumentarium erweitert: Tenor- und Bassblockflöten kamen hinzu.

Auch heute noch treffen sich einmal die Spielerinnen wöchentlich in 5 Gruppen in Uetze und Burgdorf und vergnügen sich mit Musik aus „Barock bis Pop“. Zum 40 jährigen Jubiläum gab es ein fröhliches Fest mit regem Austausch von Erinnerungen bei Kaffee und Kuchen und natürlich gemeinsamem Musizieren der beliebtesten Stücke aus 40 Jahren.