Tänze aus aller Welt

Lust auf Tanzen zu Musik aus Israel, Schottland, dem Balkan und vielen anderen Ländern?

Zwischen Ostern und der Sommerpause wird die Tanzgruppe der Musikschule mit Tänzen vor allem aus Israel, Schottland und dem Balkan weitermachen. Manchmal arbeiten wir an schwierigen Schrittkombinationen und manchmal genießen wir bei einem leichteren Tanz einfach nur die schöne Musik.

Zusätzlich zu den Terminen am Dienstag ist ein Tanztag mit schottischen Tänzen an einem Samstag geplant.

Die bestehende Gruppe freut sich über neu Interessierte, die jederzeit auch zu einer Schnupperstunde kommen können. Gerne können Sie alleine kommen, da die Tänze in der Regel ohne Partner / Partnerin im Kreis getanzt werden. Voraussetzungen zum Mitmachen gibt es keine, da alle Schritte ausführlich eingeübt bzw. wiederholt werden. Die Auswahl der Tänze richtet sich nach den Wünschen und Fähigkeiten der Gruppe.

Volkstanz, Folklore, Folk, egal wie man es nennt; das Tanzen in der Gruppe als Kreis-, Reihen-, Gassen-, Paartanz oder Mixer mit Musik aus verschiedenen Ländern ist sehr vielfältig. Und: Internationale Tänze machen einfach Spaß, sowohl Neueinsteigern als auch Geübteren!

 

Beginn: Dienstag, den 21.04.2020 von 19.30 bis 20.30 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum, Lehrte

Dauer: 6 Termine (21.04., 05.+19.05., 16.+30.06., 14.07.2020)

Der Kurs wird im August fortgesetzt.

Gebühr: 42,00 €

Leitung: Ortrud Onasch

Anmeldungen im Büro der Musikschule oder bei der Kursleiterin.